Überspringen zu Hauptinhalt
040 70382220 ed.ebeilredtfark@ahtramajnos Hamburg

Regelmäßige Termine für die Bewusstheitsgruppe immer donnerstags

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Neue Erde – Tagesseminar am Kraftort Hünengräber Bretsch

20. März • 10:00 - 18:00

In der aktuellen Zeit des globalen Wandels hin zur Neuen Erde sind wir mehr denn je aufgefordert, uns in unserm Herzen zu zentrieren, uns und die Welt aus unserm Herzen wahrzunehmen. Die Kraftorte an den Hünengräbern in Bretsch unterstützen uns dabei.

Die Zeitqualität zur Frühlings-Tag- und Nachtgleiche

Die Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche „Ostara“ gehört zu den alten keltischen Jahresfesten. Tag und Nacht sind gleich lang und in kosmischer Harmonie. Nun fangen die Frühlingskräfte an zu sprießen und die Lebendigkeit und Schöpferkraft findet ihren Weg wieder nach außen, in der Natur und auch in uns.

Hünengräber als Kraftorte

Die Hünengräber in Bretsch haben jeweils eine ganz besondere Energie. Diese können wir nutzen, um selber immer mehr in unsere Kraft zu kommen. Wir schöpfen Impulse, um unsere ursprüngliche Ganzheit als Mensch wieder zu erlangen und so die Neue Erde mitzugestalten.
Was ist dein nächster Schritt zu dir? Das Tagesseminar bietet dir Gelegenheit zur Erforschung und Impulse für die Umsetzung.

Sonja Martha und Jana

Sonja Martha ist spirituelle Begleiterin (Gruppen und Einzelarbeit), Geomantin, Musikpädagogin und Tänzerin. „Meine Liebe zum Menschen, zur Erde und zum Leben ist die Kraft, die mich bewegt. Meine Kreativität entfaltet sich insbesondere im Hinterfragen des Offensichtlichen und im Erforschen dessen, was darunter liegt.“

Jana ist Architektin, Geomantin, Designerin und Coach. „Ich erspüre gerne die Essenz und mache WESENtliches sichtbar und erfahrbar. Meine Vision ist, dass JedeR sein volles Potenzial liebevoll lebt. Die Erforschung und Vertiefung des inneren Raumes bildet dabei die Grundlage.“

Ablauf

Vormittags werden wir draußen sein. Mittagspause ist in Neulingen, hier gibt es nach Bedarf ein warmes Mittagsessen. Nach dem Mittag arbeiten wir eine Weile im Warmen weiter und danach gehen wir nochmals nach draußen zum Dolmen.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Datum: 20.03.2022
Zeit: 10 – 18 Uhr
Ort: Altmärkische Höhe | Zur Google Maps
Kosten: 80,-, zzgl. Mittagessen
Anmeldung: Sonja Martha Ritthoff, ed.ebeilredtfark@ahtramajnos, Tel: 040 70382220
 

Details

Datum:
20. März
Zeit:
10:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Änderungen vorbehalten

An den Anfang scrollen